GROßE ERÖFFNUNGSFEIER IM R1 SPORTSCLUB

Am Mittwoch den 24.02.2016 war es endlich soweit: der R1 Sportsclub im Schwabinger Tor feierte mit vielen bekannten Gesichtern eine exklusive Einweihungsparty.

Mit rund 200 geladenen Gästen zelebrierte der R1 Sportsclub seine neuen Studios. Auf 600 qm bietet der neue, innovative und superstylishe Sportsclub alles was das Sportlerherz begehrt: Vor allem professionelles Personal Training, Yoga und Kickboxing, denn schließlich ist einer der beiden Geschäftsführer und Gründer, Marko Rajkovic, mehrfacher Kickbox Welt- und Europameister.

An diesem Abend konnten sich die Gäste die Räumlichkeiten genauer ansehen und auch schon ein bisschen Probe-Sporteln, danach wurde dann bei DJ Musik und supergesunden Low Carb-Köstlichkeiten gefeiert. Im neuen Sport- und Fitness- Mekka ebenfalls gesichtet: Lorenz Scheck (Sport Scheck), Magdalena Brzeska, Funda Vanroy, Doreen Deetel sowie Moderator Daniel Aminati

Das Fitnessstudio ist eine ideale Ergänzung des Schwabinger Tors, wo unter dem Motto „Talente. Teilen. Toleranz.“ ein urbanes Viertel entsteht – welches Wohnen, Arbeiten, Einkaufen und Freizeit symbiotisch miteinander verbindet. „Wir freuen uns, mit dem R1 Sportsclub einen Mieter gefunden zu haben, der sein Geschäftsmodell in gleichem Maße zukunftsorientiert ausrichtet, wie wir das mit unserem Projekt Schwabing Tor tun. Wir sind der Überzeugung, dass es hier eine starke Überschneidung bei den angesprochenen Zielgruppen gibt und somit beide Seiten jeweils von den Konzepten des anderen profitieren,“ so Geschäftsführer Dr. Wolfgang Müller.