Abstrahiertes Baustellenbild

Dieses Jahr ist das Schwabinger Tor gleich mit zwei Stationen dabei:

Station 1: Stadtquartier Leopoldstraße, Büro- und Wohngebäude, 03 Architekten
Station 2: Bürogebäude am Schwabinger Tor, Max Dudler

Am Freitag den 20.01.2017 bietet Ihnen die Lange Nacht der Architektur mit der Thementour 4, die exklusive Möglichkeit, thematisch auf BAU-Fachpublikum zugeschnittenen Architekturführungen teilzunehmen. Entdecken Sie München aus BAU-Perspektive.

Tour 4 heißt in unserem Fall: Kreativ und individuell – Gestaltungselement Betonfertigteile und Natursteinformate.

Der uralte Baustoff Beton überrascht stets aufs Neue mit einem anderen Gesicht. Neue Entwicklungen erweitern das Anwendungsspektrum: Farbigkeit, Oberflächenstruktur und spezifische Eigenschaften können individuellen Anforderungen und gestalterischen Vorgaben umgesetzt werden. Die in der Tour 4 vorgestellten Projekte verdeutlichen das enorme Spektrum aktueller Möglichkeiten.

Mehr Informationen finden Sie unter: http://www.lange-nacht-der-architektur.de