MEETS OPEN ATELIERS

Zuerst der Sport, dann das Vergnügen: Münchner:innen sind herzlich eingeladen, ihr Tennis-Talent am Samstag, 20. Juli 2024, von 14 bis 19 Uhr beim „ARTvantage“-Event am Schwabinger Tor unter Beweis zu stellen. Parallel zum Tennis-Turnier können die Teilnehmenden ihren Tag mit einem inspirierenden Besuch in den naheliegenden super+ Tropika-Ateliers anreichern – samt DJ, Drinks und Kunst.

In diesem Jahr wird mit druckreduzierten Bällen gespielt
Ob Profi, Freizeitspieler oder Änfänger – jeder ist willkommen
Für passenden Beats sorgen die DJs von Stubenrave

Gemeinsam mit der Tennis-Community „WORLD CLUB TENNIS“ bringt das Schwabinger Tor Wimbledon-Feeling ins Herz von München. Ob schnellster Aufschlag oder perfekt ausgeführter Volley – am Samstag, 20. Juli 2024, dürfen Tennis-Fans auf dem Vorplatz des Hotel Andaz (Leopoldstr. 170) fleißig die Schläger schwingen. Wer Lust hat teilzunehmen, kann dies gegen eine Startgebühr von 5 € tun – mit eigenem Schläger oder auch mit vor Ort geliehenem Material. Die Startgebühr wird später für wohltätige Zwecke gespendet. Die Matches finden von 14 bis 19 Uhr statt. Parallel öffnen an diesem Tag die Künstler des super+ Atelierhauses „Tropika“ ihre Pforten für alle interessierten Besucher. So kann man an diesem Samstag spielend wechseln zwischen den beiden Welten Sport und Kunst.

 

Sportliches Programm am Schwabinger Tor

Eine Besonderheit des „ARTvantage“-Event: Beim Tennisturnier kommen in diesem Jahr druckreduzierte Bälle zum Einsatz, damit das Sportevent mitten in München ohne Rundumnetz stattfinden kann. Wer sich lieber an einer neuen Sportart versuchen möchte, probiert vor Ort den Trend „Pickleball“ aus – ein Mix aus Tennis, Tischtennis und Badminton, der in den USA bereits Millionen Fans begeistert. Auch für die kleinen Gäste wird’s sportlich: In den Gassen des Schwabinger Tors können Kids und Teens auf den Kindercourts zeigen, ob auch sie ein „Ass“ im Ärmel haben.

 

Zu coolen DJ-Beats von stubenrave versorgen derweil der Foodtruck des Restaurants La Bohème und das frisch am Schwabinger Tor eröffnete Café Lisa die Zuschauer:innen mit Leckereien, Eis und Getränken. Erholung einer anderen Art bietet der ortsansässige R1 Sportsclub: In einer „Regeneration Station“ bieten die Fitnessexpert:innen spezielle Regenerationsmöglichkeiten für die vom Tennis beanspruchten Muskeln und reichen kraftspendende Protein-Shakes.

Das „ARTvantage“-Tennis-Event findet am 20. Juli 2024, von 14 bis 19 Uhr, am Schwabinger Tor (Leopoldstraße 156-170) statt.

 

Die Open Ateliers gehen von 12 bis 22 Uhr. Der ideale Ort zum Ausklingenlassen eines sportlichen Tags.

 

Perfect Match: Vom „Advantage“ beim Tennis zu „Art“ im super+ Atelier

Malerei, Bildhauerei, Musik, Fotografie und Architektur – bei super+ im Tropika-Atelierhaus in der Leopoldstr. 202a wird Kunst täglich gelebt. Das Gebäude war von 2012 bis 2019 die „Bauhütte“ des Schwabinger Tors, in der zusammen mit den Bauherrenvertretern die Architekten und Planer saßen, die das Schwabinger Tor entwarfen und bauten. Die Ateliergemeinschaft, die das Haus seit 2021 nutzt,  öffnet parallel zum Sportturnier ihre Pforten – von 12 bis um 22 Uhr. Zu entspannten DJ-Klängen, augenöffnender Kunst und erfrischenden Drinks laden die über 80 Artists herzlich ein.

Seit 2021 haben über 80 Künstler eine Heimat in den super+ Ateliers im Tropika gefunden.
„Das Schwabinger Tor ist zu einem Hotspot für urbanes Miteinander geworden“, erklärt Steffen Warlich, Pressesprecher der Jost Hurler Gruppe. „Von Sport, über Gastronomie bis hin zu Kunst lebt unser autofreies Quartier von der Vielfalt seiner Mieter:innen – genau das spiegeln auch unsere kreativen Events wider.“

Steffen Warlich

Pressesprecher des Schwabinger Tors

Rückblick

Throwback 2022 & 2023

Seit 2022 organisieren das Schwabinger Tor, World Club Tennis und super+ das Urban Tennis Event. Hier ein kleiner Rückblick in die Vorjahre: