News

Gastronomie — Mo 6. Dez 2021

Aktuelle Mittagsangebote

Die aktuellen Mittagsangebote unserer Restaurants und Cafés am Schwabinger Tor

 

Marta Trattoria ( ab Donnerstag den 9.12) - Lunch Menu 

 

Jaadin - Lunch Menu

 

Bicicletta - Lunch Menu

Auch dieses Jahr wieder Wünsche erfüllen — Mi 1. Dez 2021

Werden Sie Weihnachtsengel

mit dem Wunsch-Erfüllungs-Weihnachtsbaum am Schwabinger Tor


„Weihnachtswünsche erfüllen, von Menschen, die es sich nicht leisten können.“ Das war die Vision für die Weihnachtswunsch-Aktion des Schwabinger Tor im vergangenen Jahr. So konnten im vergangenen Jahr 67 Wünsche von Bewohnern der Pfennigparade erfüllt werden. Auch dieses Jahr steht Weihnachten vor der Tür und auch dieses Jahr werden wieder von 01.12. – 19.12.2021 Weihnachtsengel gesucht!


Für wen Sie dieses Jahr Weihnachtsengel sein dürfen:

 

Die Pfennigparade
Ganz in der Nähe des Schwabinger Tor befinden sich barrierefreie Sozialwohnungen der Stiftung Pfennigparade. Hier leben Menschen mit Handicap, die sich nichts sehnlicher wünschen als einen Schulabschluss zu schaffen, arbeiten zu können oder in der eigenen Wohnung selbstständig leben zu können – die Pfennigparade unterstützt und begleitet die Mieter mit Handicap und deren Angehörige bei wirtschaftlichen, rechtlichen und persönlichen Problemen.


Das Münchner Kindl-Heim
Das Münchner Kindl-Heim in Harlaching kann bereits auf eine über 100-jährige Geschichte zurückblicken. Die heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung bietet Hilfen und Angebote für Kinder und Jugendliche, deren Betreuung, Bildung und Erziehung in der Familie vorübergehend oder für längere Zeit nicht mehr gewährleistet ist. Ziel ist es, wenn möglich, die Familien durch stationäre und teilstationäre familienergänzende Maßnahmen zu unterstützen damit, die Kinder und Jugendlichen, wenn möglich wieder in die Familien zurückgeführt werden können.


Was wünschen sich Menschen angesichts dieser Herausforderungen zum Weihnachtsfest?


Die Antworten auf diese Frage finden Sie in den Weihnachtskugeln der zwei Christbäume am Schwabinger Tor. In jeder der insgesamt 121 Kugeln, finden Sie einen Wunsch (im Wert von max. 25 EUR), den ein Bewohner der Pfennigparade oder ein Kind/Jugendlicher des Münchner Kindl-Heims notiert hat – mit der Hoffnung, dass ein lieber Weihnachtsengel diesen erfüllt.


Und so einfach werden Sie Weihnachtsengel und Freudemacher
1. Kommen Sie zum Schwabinger Tor (mit der Tramlinie 23, mit dem Auto, das Sie 1 Stunde kostenlos parken können, zu Fuß oder mit dem Fahrrad)

2. Suchen Sie unsere geschmückten Weihnachtsbäume mit silbernen Kugeln – einen finden Sie direkt an der Tramstation und einen im Süden des Schwabinger Tor vor dem Geschäft „Munich White“
3. Nehmen Sie sich eine der durchsichtigen Weihnachtskugeln vom Baum. (Sie können diese gerne mit nach Hause nehmen.)
4. Öffnen Sie die Kugel und nehmen Sie den Wunschzettel heraus.
5. Bringen Sie das von Ihnen verpackte Geschenk, an dem gut sichtbar Nummer und Wunschzettel befestigt sind, bis zum 19.12.21 in die Bäckerei-Filiale „Riedmair“ ans Schwabinger Tor (direkt neben der Tram-Station). Dort werden alle Geschenke gesammelt, bevor Sie überreicht werden.


Gerne können Sie persönliche Weihnachtswünsche übermitteln oder anonym schenken, wie es Ihnen lieber ist – in jedem Fall werden Sie einem Menschen dieses Jahr eine große Freude zu Weihnachten machen!


Über Ihr Engagement freuen sich nicht nur die Bewohner, sondern auch alle Mitarbeiter vom Schwabinger Tor, dem Münchner Kindl-Heim und der Pfennigparade.


Sie möchten lieben spenden, statt ein Geschenk zu kaufen?


Gemeinsam für Menschen mit Handicap
Spendenkonto: Stiftung Pfennigparade Bank für Sozialwirtschaft, IBAN DE74 7002 0500 0007 8555 00
Online spenden: www.pfennigparade.de


Gemeinsam für Kinder und Jugendliche
Spendenkonto: Freunde des Münchner Kindl-Heims e.V. Stadtsparkasse München, IBAN: DE79 7015 0000 0060 1823 00 Postbank München, IBAN: DE37 7001 0080 0155 4008 0)

 

Das perfekte Weihnachtsgeschenk — So 21. Nov 2021

Besondere Momente verschenken

Ihr wollt dieses Jahr nicht wieder die einfallslosen Socken von letztem Jahr schenken?

Wie wäre es dann mit besonderen Momenten? Bei uns am Schwabinger Tor könnt Ihr Gutscheine für kulinarische Highlights, einen Wellnesstag oder attraktive Beauty- und Sportangebote erwerben. Das perfekte Geschenk für Eure Liebsten.

Kulinarik

La Bohème - Lässige internationale Atmosphäre trifft auf wohnzimmerhafte Gemütlichkeit und kulinarische Vielfalt mit französischem Einschlag. 

 

Jaadin/Dim the lights - Shared-Food-Prinzip und eigene Grillstation - modern interpretierte asiatische Küche. 

 

Marta - Modern interpretiert, bietet die Trattoria und Bar alles, wofür die mediterrane Küche zurzeit gefeiert wird. Pizza, Pasta und ganz viel Amore.

 

The Lonely Broccoli - hier verschmelzen bayrische Lebensfreude mit den Aromen der Alpenregion. Münchens erstes Modern Meat House.

Beauty

Beauty Carousel - Einsteigen, relaxen und innerhalb von 60 Minuten von Kopf bis Fuß perfekt gestylt aussteigen

 

Spa at the Andaz - Im großzügig angelegten Spa auf 2.000 m² mit sechs exklusiven Behandlungsräumen werden Frauen wie Männer mit lokal inspirierten Face & Beauty Treatments, wohltuenden Massagen und entspannenden Körperritualen verwöhnt

Sport

R1 Cubes & Boxing - Personaltraining, Kleingruppentraining, Yoga und Boxing

 

Black Bike - Spinning in cooler Clubatmosphäre

 

 

 

Newsletter

Über unseren Newsletter informieren wir Sie über kommende Events und Specials, ob im 3-Monats Takt oder spontan am Abend davor.

Unsere nächsten Events

Fr 10. Dez 2021 — 10–18 Uhr
Wochenmarkt

Wochenmarkt

Folgende Stände aus der Region verkaufen ihre frischen Produkte auf unserem Wochenmarkt:

 

_ Tagwerk-Biomobil Prenning aus Dorfen, Biokäse
_ Panzos Mavridis aus Dachau, griechische Spezialitäten
_ Gianotti Massimiliano aus Bad Tölz, frische italienische Pasta
_ Feinkost Mitterer aus München, Fleisch und Geflügel
_ Xhevat Osmanaj aus München, Obst und Gemüse

_ Geigl's Landmetzgerei aus Saaldorf-Surheim, Fleisch und Wurst

_ Olivenhandel Sadak aus Fürstenfeldbruck, mediterrane Feinkost

_ La Poissonnerie Donat & Donat aus Geretsried, Fisch und Meeresfrüchte 

_ Blumen Prock aus Ebersberg, Blumen und Pflanzen 

_ Winzergut Prabatsch aus Aichinger, Wein (jeden letzten Freitag im Monat)   

 

Ergänzt wird das Angebot durch wöchentlich wechselnde Foodtrucks.

Tramhaltestelle
Schwabinger Tor

Jeden Freitag von 10 bis 18 uHR

So 28. Nov – Fr 24. Dez 2021
Schwabinger Tor

Teilnahmebedingungen für das Adventsgewinnspiel

1. Das Gewinnspiel wird von der Jost Hurler Beteiligung und Verwaltungs GmbH & Co. KG für das Projekt „Schwabinger Tor“ durchgeführt.

 

2. Teilnehmen kann jeder, der Fan der Schwabinger Tor-Instagram-Seite wird / ist und bei dem jeweiligen Gewinnspielpost vom 28.11.21, 05.12.21, 06.12.21, 12.12.21, 19.12.21 und 24.12.21 „Gefällt mir“ klickt sowie einen Kommentar hinterlässt. Mehrere Kommentare je Posting werden als eine einzelne Teilnahme gewertet.

 

3. Kommentare die gegen die Meta-Richtlinien, deutsches Recht oder das Copyright verstoßen werden nach Kenntnisnahme ohne Ankündigung entfernt. Der/die Teilnehmer/in ist damit vom Gewinn ausgeschlossen.

 

4. Teilnahmeberechtigt sind Personen mit Wohnsitz in Deutschland.

 

5. Der Gewinn kann nach Absprache direkt bei der Jost Hurler Beteiligungs und Verwaltungs GmbH & Co. KG, Leopoldstr. 184, 80804 München, abgeholt werden.

 

6. Der/die Gewinner/in wird nach Gewinnspielende nach dem Zufallsprinzip ermittelt.

 

7. Der/die Gewinner/in wird über die Meta-Kommentarfunktion des Instagram-Posts informiert. Der/die Gewinner/in muss sich über eine private Nachricht an die Schwabinger Tor-Instagram Seite melden. Meldet sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb einer Frist von 5 Tagen, wird der Gutschein erneut unter allen Teilnehmern verlost.

 

8. Es werden alle Instagram-Namen der Teilnehmer erfasst und ausschließlich zur Gewinnermittlung gespeichert. Alle Daten werden spätestens 30 Tage nach Ende des Gewinnspiels gelöscht, die Kommentare auf Instagram bleiben allerdings bestehen und sind weiterhin öffentlich einsehbar.

Adressdaten werden nur dann von dem/der Gewinner/in erfasst, falls der Gewinn versendet wird. Allen Nutzern stehen lt. DSGVO gesetzliche Auskunfts-, Änderungs- und Widerrufsrechte zu.

 

9. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Instagram und wird in keiner Weise von Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

Gewinnspiele finden an folgenden tagen statt:
1. Gewinn - 28.11.21
2. GEWINN - 05.12.21
3. GEWINN - 06.12.21
4. GEWINN - 12.12.21
5. GEWINN - 19.12.21
6. GEWINN - 24.12.21

Sa 3. – So 18. Jul 2021
Wochenmarkt

Open Air Artwork "Faces of Europe" am Schwabinger Tor

Installation von Fotokünstler Carsten Sander zeigt Europa mit 1.000 Gesichtern

 

Mit seinen Porträts schafft es Carsten Sander weit mehr als nur die reine Oberfläche abzubilden. Seine emotionale Bildsprache lässt sich ab dem 3. Juli im Schwabinger Tor in Open Air Atmosphäre erleben.

 

Alles ist neutral – Keine Emotion im Gesichtsausdruck, fotografiert vor dem immer gleichen grauen Hintergrund. So hat der Düsseldorfer Fotograf und Künstler Carsten Sander in den vergangenen Jahren Europa mit seinem Van bereist und exakt 1.000 Menschen für sein Buch „Faces of Europe“ abgelichtet. Junge Menschen und alte Menschen, Akademiker und Handwerker, Prominente und Normalos – Der europäische Durchschnitt als fotografisches Werk. 27 dieser Porträts sind ab dem 3. Juli auf 14 Stelen als Installation am Schwabinger Tor an der Münchner Leopoldstraße zu sehen.

 

Scannt der interessierte Besucher die Bilder mit der kostenlosen "get baff" App, erwachen die Porträts auf seinem Handy zum Leben und geben mehr zu den Hintergründen des Projekts preis. „1.000 Gesichter als Individuum und 1.000 Gesichter als Einheit – Frei von Vorurteilen und Fassaden steht der Mensch als Individuum und zugleich als Teil eines Kollektivs im Vordergrund,“ umreißt Carsten Sander sein Werk. Die Ausstellung setzt ein Zeichen für Integration und Menschlichkeit.

 

Das Schwabinger Tor, das in den vergangenen Jahren bereits mehrfach an der langen Nacht der Museen teilnahm und in diesem Sommer in Kooperation mit dem super+-Kollektiv Ateliers direkt im Standquartier eröffnen wird, möchte mit dieser Ausstellung einmal mehr zum kulturellen Leben in Schwabing beitragen. „In Zeiten von Social Distancing ermöglicht Open Air Artwork, Kultur für die Menschen wieder direkt erlebbar zu machen,“ so Dr. Maximilian Gutsche, Geschäftsführer der Jost Hurler Gruppe, der Eigentümerin des Schwabinger Tors.

 

Die Ausstellung läuft bis zum 18. und ist direkt an der markanten Tramhaltestelle „Schwabinger Tor“ zu sehen.

Tramhaltestelle
Schwabinger Tor

3. Juli – 18. Juli

Alle kommenden Events ansehen?

Bilder sagen oft mehr als Worte.

Schwabinger Tor
on Instagram

Das innovative Münchner Stadtquartier, das alle modernen Facetten des Großstadtlebens vereint: Wohnen. Arbeiten. Genießen. Kultur.
#schwabingertor